Werner Haypeter, Lichtfeld, 2003, Kornelimünster, 2011.
Photo: Moritz Wegwerth

Selected Solo Exhibitions

2017

  • Werner Haypeter 
"Wall Crossing", Annely Juda Fine Art
, London

2013 / 2014

  • „HAYPETER. raum maß-geblich“, Museum Pfalzgalerie, Kaiserslautern
  • „Werner Haypeter 1991-2013“, Galerie Wack, Kaiserslautern

2011

  • Kunst aus NRW, Aachen-Kornelimünster
  • „Kraftfelder“, kunstgaleriebonn, Bonn
  • Galerie Wack, Kaiserslautern

2010

  • “inside out”, forum experimentelle architektur, MuseumsQuartier Wien

2009

  • “inside out”, forum experimentelle architektur, MuseumsQuartier Wien

2008

  • Galerie Wack, Kaiserslautern
  • “traces of movement”, Annely Juda Fine Art, London, GB
  • Galerie Cora Hölzl, Düsseldorf
  • Galerie Michael Sturm, Stuttgart

2007

  • Museum gegenstandsfreier Kunst, Otterndorf, Landkreis Cuxhaven
  • Galerie Feurstein, Raum Aktueller Kunst, Feldkirch, Österreich, A
  • KONSTRUKTIV TENDENS, Stockholm, S

2006

  • Galerie König, Hanau

2005

  • Galerie Wack, Kaiserslautern

2004/05

  • Lichtfeld, Galerie Cora Hölzl, Düsseldorf

2004

  • Galerie Michael Sturm, Stuttgart

2003/04

  • Alf Lechner Museum, Ingolstadt

2003

  • “colour in light,” Annely Juda Fine Art, London, GB
  • KONSTRUKTIV TENDENS, Stockholm, S

2001

  • „Neue Arbeiten“, Galerie Michael Sturm, Stuttgart
  • „Plastiken und Papierarbeiten“, Galerie Cora Hölzl, Düsseldorf
  • „Show it again...“, Neuer Kunstverein Aschaffenburg
  • Arbeiten von 1990 bis 2001, Galerie Paal, München

2000

  • „kunststoff und papier“, Galerie Wack, Kaiserslautern
  • „Bureau am Friedrichsplatz, Mannheim“
  • „orten“, Brückenturm - Galerie der Stadt Mainz

1999

  • Heidelberger Kunstverein
  • Galerie Lüpke, Frankfurt/M.

1998

  • „Kunststoff und Papier“, Saarland Museum, Saarbrücken
  • Galerie Wack, Kaiserslautern
  • Kunsthalle Winterthur
  • Galerie Michael Sturm, Stuttgart
  • ACP Viviane Ehrli Galerie, Zürich, CH
  • Galerie Cora Hölzl, Düsseldorf

1997

  • „Dreht Euch nicht um“, Rheinisches Landesmuseum Bonn (mit Wolfgang Nestler und Paul Schwer)

1996

  • Museum Akzisehaus, Osnabrück
  • Städtische Galerie Villa Zanders, Bergisch Gladbach
  • ACP Viviane Ehrli Galerie, Zürich, CH
  • „Arbeiten aus Kunststoff und Papier“, Krefelder Kunstverein

1995

  • Galerie Lüpke, Frankfurt/M.
  • „Werner Haypeter-Bilder“, Neuer Kunstverein Aschaffenburg
  • Staatsgalerie moderner Kunst, München
  • „Kunstkäfig“, Unternehmensgruppe A.Sutter, Essen
  • Galerie Cora Hölzl, Düsseldorf

1994

  • „Werner Haypeter-Bilder“, Städtische Galerie im Museum Folkwang, Essen
  • Wilhelm-Hack-Museum, Ludwigshafen
  • Unternehmensgruppe A.Sutter, Essen
  • Galerie Wack, Kaiserslautern

1993

  • Galerie Cora Hölzl, Düsseldorf

1992/93

  • Galerie Lüpke, Frankfurt/M. und Heyne Fabrik, Offenbach/M.

1992

  • Dortmunder Kunstverein

1990

  • „PVC-Bilder 1988-90“, Städtisches Museum Abteiberg, Mönchengladbach
  • „Bilder aus Papier“, Städtische Galerie Wendlingen am Neckar

1989

  • Museum Katharinenhof, Kranenburg
  • `t leerhuys galerij, Brügge, B

1988

  • „Tuschmalerei“, Galerie Berini, Barcelona
  • „PVC-Bilder – Tuschmalerei“, Galerie Lüpke, Frankfurt/M.

1987

  • Galerie Hennemann, Bonn
  • Art Cologne, Förderkoje
  • Galerie Lüpke, Frankfurt/M.

1986

  • Brühler Kunstverein

1985

  • Bonner Kunstverein